• * Elektroblech
  • * Muster Stanzgitter, Stecker
  • * Vorserienteile Federn für Validierung
  • * Prototypen und Muster Kontaktschienen
  • * Kleinserien in Kabelschuhe
  • * Prototypen Busbars
  • * Musterteile Kohleschacht, u.a. montiert für Funktionsprüfung
  • mechaSYS GmbH, Christinstraße 18, 75177 Pforzheim

Laserbeschriften


 

Das Laserbeschriften unterscheidet man im wesentlichen folgende Beschriftungsarten:

 

Arten der Laserbeschriftung:

  • Anlassbeschriftung: 
    bei Edelstählen und Titan Sauerstoffeinlagerung in die Oberfläche,
  • Weißbeschriftung, 
  • Tiefengravur, 
  • Farbabtrag z.B. von Eloxalschichten bei Aluminium,
  • Farbumschlag von Kunststoffen (in der Regel Additive im Kunststoff erforderlich),
  • Aufschäumen von Kunststoffen,
  • ...

Vorteile der Laserbeschriftung:

  • Langlebigkeit, 
  • Biokompatibel für Medizintechnik, 
  • individuell gestaltbar, 
  • platzsparend durch Data-Matrix-Code, 
  • fortlaufende Nummerierung generierbar (Seriennummer, Herstelldatum, ...), 
  • günstig, z.B. keine Maskenkosten im Vergleich zum Tampondruck,
  •  ...

Beispiele: Laserbeschriftung mittels Anlassfarben auf Stahl/ Edelstahl.

 Laserbeschriftung mittels Anlassfarben aus Stahl, Edelstahl

Zum Vergleich: rein Lasergeschnitten.

 Laserschneiden aus Edelstahl

Individuell im Haushalt: Beschriften von Edelstahl mit Anlassfarben.

Laserbeschriften in Anlasslassfarben

Industrie-PC: Eloxalabtrag.

 Abtrag der Eloxalschicht