• * Elektroblech
  • * Muster Stanzgitter, Stecker
  • * Vorserienteile Federn für Validierung
  • * Prototypen und Muster Kontaktschienen
  • * Kleinserien in Kabelschuhe
  • * Prototypen Busbars
  • * Musterteile Kohleschacht, u.a. montiert für Funktionsprüfung
  • mechaSYS GmbH, Christinstraße 18, 75177 Pforzheim

20.04.02020 Montagetechnik mittels Laserschweißung

Feder und Kontakt mittels Laserschweißung verbunden

Beide Teile werden aufgrund des Werkzeugkonzeptes als Schüttgut in Förderer bereitgestellt und mittels Roboter positioniert und verschweißt mittels Laser (Laserschweißtechnik).

Die stoffschlüssige Verbindung garantiert minimale Übergangswiderstände sowie gleichbleibende Qualität über die gesamte Lebensdauer.

Video auf Facebook

Konzeptstudie

 

15.07.2019 Stanz-/ Biegetechnik 

Endlos oder Streifenabschnitte, Biegetechnik für Gestellgalvanik oder Laserstreifen

Der Mangel an Fachkräfte und die steigenden Stückzahlen in der Prototypenphase haben uns veranlasst, eine Maschine für Endlosband und/ oder Streifenabschnitte zu konzipieren und zu bauen. 

Jetzt sind wir auch in der Lage Kleinserien zuverlässig für unsere Kunden herzustellen. 

Lasergeschnitten für flexible Kundenanforderungen in der Schnittgeometrie, Stanz-Biegetechnik wie im Serienprozess.

Darüber hinaus: Alles selbstverständlich vermessen auf unserer KEYENCE IM 6125 inkl. statistischer Auswertung.

Typische Stückzahlen 5.000 bis 500.000 Teile/ Satz pro Jahr.

 Pressenkonzept mit Steuerung

01.06.2019 Anpassung kundenspezifischer Teile, EloPin-Vorschub in Vorstanzband

Individueller Vorschub bei Mehrfach-Einpresszonen bei Doppelstecker oder im Kamm
(hier ausgeführt mittels EloPin).

  • Beistellung: Vorgestanzte Einpresszone aus kundenspezifischem Vorstanzband,
  • Lasergeschnittene Kundenstecker:
    • Einpresszone aus Vorstanzband eingemessen auf Lasermaschine (zur Eliminierung Vorschubfehler, ...),
    • individuelle Stecker lasergeschnitten,
    • Puzzle-Geometrie in individuellem Abstand zur eingemessenen Einpresszone,
  • Montage zweite Einrpesszone durch Schnittplatte in Stanzwerkzeug,
  • Laserschweißen der zweiten, montierten Einpresszone,
  • Galvanik: komplett Ni, selektiv EloPin (Sn) und Stecker (Ag/ Au),
  • Biegen und Vereinzeln in Streifen-Werkzeug (manuell oder automatisch).

20.07.2018 CNC-Laserschweißtechnik

Eigenentwicklung einer CNC-Laserschweißmaschine

zunehmende Qualitätsanforderungen in der Laserschweißtechnik haben uns veranlasst, eine eigene CNC-Laserschweißmaschine zu entwickeln.

Nachfolgend: Laserschweißprozess von Leiterplatten-Einpresstechnik für kundenspezifische Abstände.

Ihr Vorteil: keine aufwendige Umbaukosten für hochpräzise Stanz-Werkzeuge erforderlich.

Links: Einschweißung samt Video. Rechts: CNC-Maschine mit XY-Tisch:

Laserschweißen von Einpresspins für Leiterplatten Einpresstechnik (hier exemplarisch: EloPin)          Laserschweißmaschine

https://youtu.be/jvK0uNb3X0I

01.03.2018 Rohmaterial, Band stufengefräst

Einlegemodule mit Einpresstechnik

B-Muster:

  • Stufenfräsen von Bandmaterial auf konventioneller Fräsmaschine, Dickentoleranz +/-0,015mm
  • Laserschneiden aus Vorstanzband (Einpresszone) - Galvanikstreifen
  • Prägen der Steckerspitzen
  • beidseitig, partielle Streifengalvanik
  • Biegen
  • Vereinzeln

20.11.2014 Automotive

Steckermodul mit Einpresstechnik (Motorraumanwendung):

 

Vom Prototyp (F-Muster) zum C-Muster:

  • laserschneiden aus Vorstanzband (Einpresszone)
  • prägen der Steckerspitzen im Vollgesenk
  • Galvanik (Cu, Ni, Sn100 sowie Ag, passiviert)
  • Umspritzen (PBT GF30)
    (Vereinzelung der Kontakte im Spritzgusswerkzeug integriert)

Steckermodul mit Einpresstechnik (Motorraumanwendung)

Steckermodul mit Einpresstechnik (Motorraumanwendung) Detail 2




15.04.2013 Automotive/ Konsumer

Vorschubanpassung von Vorstanzband für Einpresszone EloPin; Ausgangsvorschub 5,08mm Zielvorschub 4,0mm

Vorschubanpassung von Vorstanzband

19.12.2011 Laserreinigung - Parameteroptimierung

Abtrag Kolophonium von AuCo0,3-Kontaktpads

Krypton-Fluorid-Excimer-Laser (Wellenlänge 248nm), elektronisch angeregt;
Bilderfolge: Urzustand, Reinigung nach 500 und 980 Pulse,
Bearbeitungszeit ca. 2,8 sec.

Laserreinigung - Parameteroptimierung

28.11.2011 Automotive

Serienanlauf Bürstenträgersystem:

Auslegung Feder-Prüfnormal entsprechend Kennlinie sowie Projektbegleitung bis Serienstart


Auslegung Feder-Prüfnormal ZeichnungAuslegung Feder-Prüfnormal Diagram 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Produktivitätssteigerung/ Reduktion von Anlagenstörungen bis hin zum Run@Rate:

Auslegung Feder-Prüfnormal Diagram 2

02.11.2011 Konsumer

Optimierung der Laserschweißung

Anforderung an Schweißnaht:

keine Sichtbarkeit der Laserschweißung auf Bauteilrückseite
Schweißpartner jeweils 1.4301 t=0,3mm

Optimierung der Laserschweißung für Konsumerindustrie