• * Produktbeispiel Stanzgitter
  • * Produktbeispiel Federstahlteile
  • * Produktbeispiel Kontaktschienen
  • * Produtkbeispiel Kabelschuhe
  • * Produktbeispiel Busbars
  • * Produktbeispiel Kohleschacht

...wir haben aus der Not eine Tugend gemacht:
Extreme Lieferzeiten bei Prototypen, für uns und unsere Kunden, haben uns dazu bewogen, auch hier aktiv zu werden.

So bieten wir nun seit einiger Zeit
Prototypen und Kleinserien meist ohne anteilige Werkzeugkosten an.

Somit sind wir bereits ab einer Stückzahl von 1 sehr effizient und kostengünstig.
Ermöglicht wird dies durch unseren modularen Biegebaukasten.

Alles aus einer Hand:

  • diverse Roh-Bleche auf Lager
  • Laserfeinschneiden auch aus Vorstanzband (wie Einpresszonen) mittels Kamera-Einmesstechnik
  • Prägen, Biegen
  • Stanzen von Funktionsbereichen (z.B. Glattschnittanteil 60%)
  • Folgeverbund-Stanzen mittlerer Stückzahlen, abhängig von Wirtschaftlichkeit
  • Montage (wie Bolzen, Muttern, ...)
  • Laserbeschriften
  • CNC-Laserschweissen (z.B. Leiterplatten-Einpresspins - Kupferwerkstoffe, Rast- oder Gewindebolzen - Edelstahl, ...)
  • Galvanik komplett oder partiell durch Partner.

Vorteil für Sie:
ein Ansprechpartner für Ihre Prototypen und den nötigen Freiraum für die Planung Ihrer Serie

 

 

Folgend Beispiele
umgesetzter Teile:

 

 

 

 

 

Details hierzu:

Muster- und Prototypenherstellung:

 

- Laserfeinschneiden bzw. Präzisions-Wasserstrahlschneiden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Messtechnik Keyence IM-6125

Messmikroskop Keyence VHX

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Trumpf, Keyence

 

 

- reduzierte Qualitätsanforderung maßlich und/ oder hohe Stückzahl - Alternative: Ätzen auch Reel-to-Reel

- stückzahlbedingt: Stanzen

 

- Prägen und Biegen
meist ohne anfallende Werkzeugkosten.
Somit schon bei kleinen Stückzahlen hoch effizient!



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Galvanik durch externe Partner

- Montage:

  form-: z.B. crimpen, toxen,...

  kraft-: z.B. klemmen, einpressen oder

  stoffschlüssig: z.B. laserschweißen, laserlöten, vergießen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

CAD-System

VISI 3D

Autodesk INVENTOR 3D

Autodesk AUTOCAD 2D

somit möglicher Datenaustausch:

 

2D:

  • DWG
  • DXF

 

3D:

  • STEP
  • CATPart (Catia)
  • IGES